News (9. Juni ’09)

Ob gut, schlecht, interessant oder uninteressant – in den folgenden Nachrichten gibt’s sehr verschiedene Meldungen:

  1. OpenMoko hat die restlichen Entwickler entlassen (nachdem zuvor bereits ein großer Teil verabschiedet wurde), wie ich auf der Website des Linux-Magazins erfahren musste. Künftig wird die Community (inklusive der freien Entwickler, die auch bislang beteiligt waren) von der Firma unterstützt, die ihre Kraft aber jetzt in ein anderes Projekt steckt.
  2. Die neue Version der Arduino-IDE, 0016, ist am 30. letzten Monats erschienen. Die Release Notes habe ich bei Freeduino.de übersetzt veröffentlicht.
  3. Golem.de berichtet wieder fleißig: Diesmal über den Befangenheitsvorwurf im Pirate-Bay-Prozess und darüber, warum Computer gefährlich sind.
Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.