Ein Herz für Blogs 2

Vor einem halben Jahr fand diese schöne Idee schon einmal statt – doof nur, dass ich erst kurz danach davon erfuhr und es dann bereits zu spät für eine Teilnahme war. Bei „Ein Herz für Blogs“ geht es darum, die gute alte Vernetzung wieder ein Bisschen in Gang und Schwung zu bringen, indem man seine liebsten Blogs empfiehlt und bewertet. Also:

1. Sockenblog

Ein tolles Blog voll Witz und Politik auf für ein Blog erstaunlich hohem journalistischen Niveau. Eines der wenigen Seiten, bei denen Inhalt und Formulierung gleichermaßen genießbar sind. Man kann immer wieder auf den Punkt gebrachte Kommentare zum aktuellen Geschehen finden und bekommt auf Kommentare schnell ein konstruktive Antwort, sodass sich der Leser auch „erhört“ fühlt und nicht passiv. Hier entlang »

2. Netzpolitik

Eine Sammelstelle für Informationen das Recht der digitalen Gesellschaft betreffend. Wenn es in letzter Zeit auch an medialer Aufmerksamkeit zugenommen hat, so ist es dennoch eine Empfehlung wert. Von den politischen Aussagen her zwar nicht mein Fall, aber anständig, übersichtlich und informativ gehalten. Und das ist, was ein gutes Blog meinen Ansprüchen nach benötigt. Zudem macht die Seite der Bezeichnung „Weblog“ alle Ehre: Es scheint tatsächlich ein Tage-, nein, Logbuch des „netzpolitischen“ Geschehens zu sein. Hier entlang »

3. Herr Salami

Auf dieses kleine, interessante Universum bin ich über das Sockenblog gestoßen – und ich war auf Anhieb erfreut über Witz und Charme dieser humorvollen Seite. Es gibt immer wieder satirische Beiträge zu den verschiedensten Themen zu lesen, die, man glaubt es der Blogosphäre kaum, tatsächlich zum Lachen sind. Hier entlang »

So, jetzt habe ich auch alle guten Dinge geschafft und schließe diesen Teilnahmebeitrag also hiermit.

Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.