Projekt 42: Wache

Es tut mir leid, dass der Beitrag für diese Runde des Projekts 42 erst jetzt erscheint; ich hatte es schlichtweg versäumt, mich darum zu kümmern. Ein ganz schöner Start ins neue Jahr und Jahrzehnt. Ein Teilnehmer-Tief hat mich ein wenig erschreckt, hoffentlich sieht das in der diesmonatigen Runde nicht wieder so aus. Deshalb habe ich mich um einen schön mehrdeutigen, dehnbaren Begriff bemüht, der viel Raum für Eingebungen und Assoziationen lässt. Zuerst aber möchte ich zur vollständigen Liste aller Teilnehmer der ersten kläglichen Runde des neuen Jahres zum Stichwort „Kleider“ kommen. Das wären:

Menschenskinder, was ist nur los mit euch? Das ist die dunkelste Dunkelphase in der kurzen Geschichte des Projekts 42, dem Wortspiel-Äquivalent zum auch schönen Fotografie-Projekt 52! Bitte… nein, ich will ja gar nicht betteln, nein. Ich bettle nicht. Der Mensch soll tun und lassen, was er will (gut, darüber lässt sich streiten, aber nicht an dieser Stelle). Fällt euch etwas zum nun folgenden Wort ein?

Wache

Hm, ich erwähnte schon die Mehrdeutigkeit des Begriffs. Das Schreiben kann beginnen!

Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

13 Kommentare

  1. Februar 10

    Hoppla, mir scheint, ich hab vergessen, meinen Link zum Kleider-Beitrag letzten Monat anzugeben (und die Automatik half auch nicht)…

  2. Februar 10

    Na, dann sind es immerhin doch noch alle guten Dinge in der Teilnehmerliste.

  3. Februar 10

    Prima. Immerhin. Drei Leute..

    Mach dir nichts draus, die Idee ist nach wie vor klasse und ich bin auch wieder dabei, wenn nicht wirklich etwas Gravierendes dazwischen kommt…

  4. Februar 10

    Ich denke, die geringe Teilnehmerzahl liegt ein bisschen am fehlenden Bekanntheitsgrad – an der Idee sicher nicht, die ist klasse. Hoffentlich entwickelt sich das Ganze in Zukunft und wird größer, schon allein weil mehr Teilnehmer auch mehr Ideen mitbringen.

    Meine Wenigkeit bleibt auf jeden Fall weiterhin treu.

  5. Februar 10

    Für die Treue danke ich dir. Ich bin auch weiterhin optimistisch, jede Aktion hat Hochs und Tiefs.

  6. Februar 21

    Och… kannste mal sehen. Ich habe gestern im Feedreader das Projekt bei cimddwc zum ersten mal wahrgenommen. Warum sacht mir sowas nie jemand? Ich finde das Projekt allersupistens. Da simmer dabei.

  7. Februar 21

    Na, das klingt ja mal nach einem Projekt für mich. Ich habe mir schon einmal das Logo mit der Nummer 2 abgeholt und werde gleich mal über das Wort Wache nachschreiben. Jetzt bin ich mal verspannt was dabei herauskommt.

  8. Februar 22

    Hallo!
    Ich meine auch schon einen Kommentar hier geschrieben zu haben, den ich aber gerade nicht finden kann. Tz, tz, tz…
    Habe zur Wache mal was geschrieben: Klick!
    Und hoffe, die Regeln und Anleitungen richtig gedeutet zu haben.

  9. Februar 22

    ixiter: Danke für die Teilnahme, Trackbacks sind aktiviert, klappt aber manchmal nicht (verschieden CMS/verschiedene Versionen/etc.).

    kopflast: Kommentar erst eben freigeschaltet, Moderation so geregelt, dass Kommentator mindestens einmal zuvor freigeschaltet worden sein muss.

  10. Februar 22

    @admin: Danke für die Antwort.
    Trackbacks… hmm… ich benutze die gleiche WP-Version wie du. Bei WP gibt es ein altbekanntes Problem mit der Einstellung der Antwortzeit der Server bei Trackbacks. Ich hab’s aber im Moment auch nicht wirklich auf’m Schirm, ob das beim Sender oder Empfänger gepatcht werden muss. Muss ich nochmal recherchieren. Ich geb‘ dir dann Bescheid, wie wir das gemeinsam lösen können.

  11. Februar 22

    So, hier nun mein Beitrag zu „Wache“: Klick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.