Zwei Beine in der Luft

Ich erinnere mich
nicht mehr an dich.

Deine lächelnden Lippen
hab ich vergessen.
Dein liebes Lachen
ist mir fremd geworden.

Deine kalten Hände
kenne ich noch.
Dein schwerer Atem
ist mir geblieben.

Deine einsame Träne
bricht mir das Herz
und ich will an dich denken,
nur fällt mir nichts ein –

Doch du weißt, wer ich bin
und wir kannten uns lange,
lange genug um uns
oft zu begegnen.

***

Nur Wörter hab ich,
kein Bild im Kopf:

Du meine Schwester
Ich dein Brüderlein
Wir in Balance auf
der Mauer des Nachbarn

Greifen nach Pflaumen –
ein Bein in der Luft,
ein Arm zum Ast –
das Obst in die Taschen

„Diese da!“
Und diese da
war diese die
das zweite Bein erhob.

Du meine Schwester
Ich dein Brüderlein
Ich in Balance auf
der Mauer des Nachbarn

Du das Häufchen
das unten im Gras
die Halme küssend
die Pflaume greift.

***

Wo ist dein Lächeln?
Wo dein Lachen?
Sie sagten mir: Geh
zum Friedhof, Junge.

Da waren nur Steine
da war nur das Schweigen
da war kein Fangenspielen
da war kein Pflaumenstehlen.

Sie sagten: Der Stein –
das bist du. Doch warst du nicht anders?

Warst du das Kleidchen?
Warst du das Kichern?
Warst du die Mauer?
Warst du das Gras?

***

Gestern war ich beim Nachbarn
Da habe ich dich im Gras liegen sehen.
Da lief deine Träne
deine einsame Träne

Doch da war auch wieder dein Lächeln
Und es hat mir verraten:
Immerhin hast du jetzt
Pflaumen im Himmel.

Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

4 Kommentare

  1. September 11

    Sehr schön (:

  2. Oktober 7

    Echt berührend!

  3. Michelle
    August 23

    Auch Jahre, nachdem ich es hier das erste Mal gelesen habe, lässt es mich nicht mehr los. Danke für dieses Werk.

  4. August 23

    Das freut mich sehr, Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.