Von einem Geflohenen an seinen Vater (per Luftpost)

Vater, du hast nie gesagt
die Luft neben dir sei duenn
vor allem hast du nie gesagt
ich duerfe sie nicht atmen.

Vater, du warst keiner, der
seinen Sohn geschlagen haette
vor allem warst du sicher nicht
der stumme, stolze Starke.

Vater, ich kann nicht behaupten
dass du mich falsch erzogen haettest
vor allem wuerde ich luegen, wenn
ich sagte, ich haette das von dir

– aber sag mir, Vater, was mach ich falsch?
dass man mich hasst, mich meidet
dass ich meinen Sohn schlage
meine Frau verjage
und meinen Hund erdrossele
um mir die Zeit zu vertreiben.

Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.