Der helle Luchs

Lucid Lynx

Modern und elegant: Das neue Ubuntu-Design.

“Ubuntu 10.04 (LTS) Lucid Lynx steht zur Verfügung!”, rief mir mein Aktualisierungsmelder entgegen. Ich lächelte kurz und klickte auf den großen “Upgrade”-Button. Was für ein schönes Gefühl. Endlich wieder eine Long-Term-Support-Version, eine also, bei der man die nächsten drei Jahre von der Ubuntu-Firma Canonical mit möglicherweise auftretenden Problemen unterstützt wird. Eine, bei der man Makellosigkeit erwarten kann, eine, die für lange Zeit stabil halten soll. Entsprechend groß ist die Neugierde, was nun bei der vielen Entwicklungsarbeit endlich herausgekommen ist. Weiterlesen

Servos für Durchlauf umbauen

Servo als CRGUm einen Servomotor als Radantrieb (zum Beispiel für einen Roboter) verwenden zu können, ist es notwendig, ihn ein wenig zu modifizieren, damit er Durchlauf hat (also ganze Kreise drehen kann und nicht stoppt).

Vorbereitung: Material

Für den Umbau des Servos brauchen wir ein paar Werkzeuge. Wer die Konstruktion später testen will, kann das zum Beispiel mit einer Arduino-Platine tun. Weiterlesen

Ufff, ööh

Dies ist ein Gastbeitrag im Rahmen der Blog-Aktion “Bfasdmzbhudesevwigs” von “Überschaubare Relevanz“. Der Verfasser ist, den Spielregeln folgend, unbekannt.

Würden Gedanken Geräusche machen (manchmal tun sie das ja in der Tat, man denke nur an “Ah” und “Oh”) müssten meine ersten Gedanken, nachdem ich Muriel Silberstreifs Mail erhalten hatte, in der er mir mein Gastgeberblog für seine Bfasdmzbhudesevwigs-Aktion mitteilte und ich mich kurz hier umgesehen hatte, ungefähr so geklungen haben.

Das “Uff” und das “Ööh” gilt natürlich nicht dem Zementblog oder Jan als Autor oder Euch Lesern oder den Beiträgen hier, sondern schlicht der Tatsache, dass ich mit meinem Blog und meiner Schreibe thematisch kaum weiter von Jans entfernt sein könnte. Weiterlesen

News (4. Dezember ’09)

  1. Arbeitsminister Jung ist wegen einer “Informationspanne” um das Massaker am vierten September in Kundus zurückgetreten. Es geht um mehr, schreibt Neues Deutschland.
  2. Wikileaks hat die geheimen Verträge zum LKW-Mautsystem “Toll Collect” veröffentlicht.
  3. Das Wall Street Journal hat sich in einem Artikel intensiv mit der Mikrocontroller-Plattform Arduino auseinandergesetzt. Weiterlesen

“Hacker sind böse”

Eben im Deutschlandfunk gehört:

“Hacker sind natürlich auch Programmierer wie wir. Nur schreiben sie eben böse Software, die Schaden anrichtet.”

Da verwechselt jemand eine seit Langem existierende Szene, die für eine Informatikkultur der Zusammenarbeit und des Aufzeigens der Fehler in heutigen Computersystemen steht, mit den sogenannten “Crackern“, die sich das Knacken verschlüsselter Verbindungen und das Verbreiten von als “Malware” bezeichneter Schadsoftware zur Aufgabe gemacht haben.

News (2. September ’09)

  1. Bei “Hier schreiben wir” kann man Bücher rezensieren, sich mit anderen Schreibenden austauschen, an größeren Buchprojekten teilnehmen und auch eigene Romane, Gedichte et cetera veröffentlichen. Das Tolle: Die Aktion steht in Verbindung mit dem Rowohlt Verlag und bietet deshalb bessere Chancen auf einen Verlagsvertrag.
  2. Das “Institut für nicht zielgerichtete Forschung” (INF) stellt eine hübsche, kleine Seite eines Baustlers dar, der sich die Mühe gemacht hat, dort seine interessanten Projekte ausführlich zu dokumentieren – unter Anderem ein durch Arduino gesteuerter Roboter.
  3. Weiterlesen