News (30. Juni ’09)

  1. Golem berichtet über die Geheimhaltung der Entführung eines Journalisten in der Wikipedia sowie dortiger Sperren von Artikeln von Scientology-Anhängern.
  2. Ebenfalls im IT-Nachrichtenportal „Golem“ wird über ein neues Projekt der Macher von „The Piratebay“ geschrieben: Der „Videobay„, der allerdings nur mit HTML 5 läuft.
  3. Zu guter Letzt noch etwas bei Golem aufgeschnapptes: Ein Artikel über das Handy-Universalladegerät, das schon ab 2010 im Handel üblich sein soll.
Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

2 Kommentare

  1. Juli 1

    Hieß es nicht, Firefox 3.5 solle (genau wie Opera 10) HTML 5 beherrschen? Zumindest hatte ich das so in Erinnerung. Habe den neuen Firefox noch nicht installiert und kann’s daher gerade nicht testen.

  2. Juli 1

    Ich habe gerade auf der Homepage von Mozilla nachgesehen: Du hast Recht, Firefox 3.5 unterstützt tatsächlich HTML 5. Das hatte ich noch gar nicht mitbekommen (ich wusste auch noch gar nicht von Firefox 3.5; mein Ubuntu-System hat noch kein Update gemeldet, da die Meldungen seit 8.10 nicht mehr nach Aktualität, sondern nach Rhythmus verfahren). Ich korrigiere den Artikel.

    Und schneller soll die neueste Firefox-Version auch sein. Ich habe mir mal alle Neuerungen durchgesehen: Firefox bricht alle Rekorde und ist, bleibt fantastisch und wird das von Tag zu Tag immer mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.