Oh, fliegendes Spaghettimonster!

Vielleicht haben Sie schonmal vom fliegenden Spaghettimonster gehört – es handelt sich dabei um die Gottheit der sogenannten „Pastafari“, den Anhängern einer Religionsparodiereligion, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, jeden Aspekt der großen Religionen zu verdrehen und mit einem schelmischen Grinsen im Gesicht wiederzugeben (beispielsweise werden die göttlichen Gebote unter dem Titel „Am liebsten wäre mir’s“ zu einem humanitären Plädoyer für Gerechtigkeit). Gründer und Prophet ist der US-amerikanische Physiker Bobby Henderson, der das ganze – nicht zuletzt auf seiner Website – so ernst nimmt, dass man fast meinen könnte, man habe es tatsächlich mit einer selbstbewussten, überzeugten und fanatischen Sekte zu tun.

Diesen lustigen Unfug will ich unterstützen, und zwar mit einem T-Shirt, auf dem das Spaghettimonster abgebildet ist. Und dieses T-Shirt bekomme ich auch noch umsonst, da ich bei der Aktion „Shirt4Link“ (auf die ich durch Moritz vom Sockenblog aufmerksam wurde) vom Online-Shop „3DSupply“ mitmache. Dabei verlinkt man den Shop und erhält dafür ein T-Shirt umsonst. Manchmal sind solche Aktionen gar nicht so schlecht, zumal sie zeigen, wie profitabel Bloggen manchmal ist, obwohl es gleichzeitig Spaß bringt. Klingt doof, ist aber so. Also: her mit dem fliegenden Spaghettimonster!

Zementblog bei Facebook!    Zementblog bei Twitter folgen!

Hauptspeise

Dessert

Dir gefällt Zementblog? Unterstütze uns mit einer Spende bei PayPal - jeder Beitrag zählt!

4 Kommentare

  1. April 24

    Das Shirt habe ich schon im Schrank liegen. Großartiges Ding (wobei ich noch eines der alten Shirts (fruit of the loom) habe und noch keines der neuen von anderen Herstellern). 3DSupply kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

  2. April 24

    Die meisten meiner T-shirts sind von 3Dsupply, eines sogar kostenlos und bei einem musste ich nur Versand zahlen :-)

    Irgendwie brauchen die grad aber etwas länger, die Teilnehmerliste zu aktualisieren. Wir stehen da beide nicht drauf.

  3. April 24

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. – Ich kannte 3DSupply vorher gar nicht, aber der Shop hat durchaus einige witzige T-Shirts. Nur ist er mir etwas zu stark für „Gamer und Geeks“ ausgerichtet, womit ich nicht sonderlich viel anfangen kann.

  4. April 26

    Heute ist die Teilnehmerzahl von 150 auf über 400 aktualisiert worden. Meine Diagnose lautet: Überarbeitet :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.